Impfstoff für den Wald? Kann moderne Wissenschaft unsere Bäume retten? | SAT.1 Operation Wald

Unterhaltung

Der grünen Lunge, unserem Wald, geht es schlecht! Allein in Deutschland sind seit 2018 über 120.000 Hektar Wald abgestorben. Brände, Stürme, Dürre und Schädlinge bedrohen den Wald immer weiter. Steven Gätjen und Reporterin Janine Steeger treffen Menschen, die sich für den Schutz des Waldes einsetzen - vom Förster und Baumdoktor bis zum Umweltaktivisten.
#WaldrekordWoche
► JETZT EINFACH BÄUME SPENDEN! bit.ly/30EuE7K
EINE WOCHE FÜR DIE UMWELT
Zwei Prime-Time-Shows von und mit Entertainer Luke Mockridge, ein Promi-Selbstexperiment für mehr Nachhaltigkeit im Alltag, eine Doku über den deutschen Wald, eine grüne Extra-Challenge bei "Das große Promibacken" und viele Tipps und Informationen zum Umweltschutz über den ganzen Tag verteilt - das ist die "SAT.1 Waldrekord-Woche" vom 15. bis 19. März 2021.
EIN EURO = EIN BAUM. DIE SAT.1 SPENDENAKTION
Bäume sind im Kampf gegen den Klimawandel wahre Superhelden. Jeder Baum bindet das für die Ozonschicht schädliche CO2, filtert Luftschadstoffe, setzt täglich hunderte Liter Wasser aus dem Boden in die Atmosphäre frei und produziert auch noch jede Menge Sauerstoff. - Deshalb macht sich SAT.1 stark für Bäume. Gemeinsam mit den Zuschauer*innen möchten wir in einer großen Spendenaktion rekordverdächtig viele Bäume pflanzen. Und das so einfach wie möglich: Für einen Euro wird auf einem festgelegten Areal auf der mexikanischen Halbinsel Yucatán ein Baum gepflanzt. Projektpartner für die Pflanzaktion der "SAT.1 Waldrekord-Woche" ist die Stiftung Plant-for-the-Planet.
Du willst die SAT.1 Waldrekord-Woche unterstützen?
► JETZT EINFACH BÄUME SPENDEN! bit.ly/30EuE7K
Impressum: www.sat1.de/service/impressum

KOMMENTARE

    Nächster