Liebe auf den ersten Blick? Kevin und Jessica lernen sich kennen! | INDIZ | Pretty in Plüsch | Sat.1

Unterhaltung

Kevin ist ganz schön aufgeregt. Als er auf seine Partnerin Jessica Paszka trifft, scheint alles verloren. Vor so einer Schönheit werden ihm sogar die Knie weich. Bekommt er seine Nervosität noch rechtzeitig in den Griff?
#PrettyinPlüsch #Sat.1
►Alle News von Pretty in Plüsch: www.sat1.de/tv/pretty-in-pluesch
►Sat.1 auf Facebook sat1tv/
► Sat.1 auf Instagram sat.1

***************************************
"PRETTY IN PLÜSCH": ALLE INFOS ZUR WELTPREMIERE DER GESANGSSHOW 2020  
"Pretty in Plüsch" ist die schrägste Gesangsshow Deutschlands. Sechs einzigartige Puppen-Stars treffen auf sechs talentierte Promis, um mit gemeinsamen Gesangs-Duetten die Herzen der Zuschauer zu erobern.
Die Spielregeln - So funktioniert die neue Show:  
Bei "Pretty in Plüsch" nehmen sechs plüschige Puppen-Charaktere jeweils einen prominenten Partner an die Hand und bereiten ihn im Coaching von Woche zu Woche auf das gemeinsame Live-Gesangs-Duett auf der großen SAT.1-Showbühne vor. Welchem Duett gelingt es, die Jury zu verzaubern? Hier findest du alle Infos zur "Pretty in Plüsch"-Jury!
► Jury Pretty in Plüsch bit.ly/3q3Y22S
Start und Sendezeit:  
"Pretty in Plüsch" wird ab Freitag, 27. November 2020, um 20:15 Uhr live in SAT.1 gezeigt. In insgesamt vier Liveshows möchten die Duos ihr Gesangstalent auf der großen Showbühne unter Beweis stellen und Zuschauer und Jury begeistern.
***************************************
Impressum:
www.studio71.com/de/impressum

KOMMENTARE

  • Benjamin Turek
    Benjamin TurekVor 15 Tage

    Na super der Lauch hat ein Ständer

  • G W
    G WVor 2 Monate

    Kevin ist soooooooo cool !

  • Rui
    RuiVor 2 Monate

    Emily ist (7)🏳️‍🌈🇧🇪🧠👩‍🎤👨‍👩‍👧‍👧🌍😝🎤🚣🏼‍♀️✍

  • Drama Alpaka
    Drama AlpakaVor 2 Monate

    Herzlichen Glückwunsch ihr zwei für euren Sieg!🎉

  • Lahmgelegt
    LahmgelegtVor 2 Monate

    CRINGE...

  • Laura Kuhlmann
    Laura KuhlmannVor 2 Monate

    Love 😆😉😊😋🤗😚😙😗😎😍😘🎶🎵

  • Herr Rabe
    Herr RabeVor 3 Monate

    Die erste Liebe, sagt man mit Recht, sei die einzige, denn in der zweiten und durch die zweite geht schon der höchste Sinn der bedingungslosen Liebe verloren. Wenn man Liebe nicht bedingungslos geben und nehmen kann, ist es keine Liebe, sondern ein Handel, aus dem leider immer mehr Kinder entstehen müssen. Die Äpfel fallen selten weit vom Stamm. Viele Leute trennen Geschlechtsverkehr und Liebe, dabei ist Geschlechtsverkehr die höchste körperliche Geste, seiner Frau oder seinem Mann zu zeigen das man Sie oder Ihn liebt. Daraus sollten Kinder entstehen. Sie haben doch von jedem Mann behauptet das er ihre Nummer 1 ist, warum haben Sie wohl mit ihnen geschlafen? Aus Ehe & Familie werden leider immer mehr temporäre Gemeinschaften! Bei so manchen Menschen gehört Geschlechtsverkehr zum Kennenlernen dazu, manchmal bekommen sie noch ein Kind vom zukünftigen Wochenendpapa. Ich liebe dich sind nur Worte, die sagen sich alle am Anfang, liebe ist eine Tat, und sie findet auch aber nicht nur im Bett statt. Vom Korsett der Kirche, die in den prüden 50er Jahren die Moralvorstellungen prägte, haben uns unsere Mütter zwar befreit. Aber wir haben uns ein neues Korsett anlegen lassen - das der Sex- und Schönheitsindustrie. Die Masse kann von mir nicht verlangen das ich Lebensabschnittspartner haben muss, weil das bei Anderen so ist. Ich weiss man sieht oft in Anderen was in einem Selbst steckt, viele erwarten auch von Anderen was in ihnen steckt. Für mich ist es nicht zwingend notwendig, das ich meine Lebenspartnerin als meine Erste anschaue, denn es gibt keine Zweite, nur weil das bei vielen anders ist. Es wäre für mich ja bescheuert mich zu verlieben mit dem Gedanken das es noch eine besser gibt, und ich, wegen anderen Menschen auch Lebensabschnittspartner haben MUSS. Ich möchte mit meiner Frau entspannt alt und hässlich werden, was in dieser Gesellschaft immer schwieriger wird. Das einfach Schöne soll der Kenner schätzen, Verziertes aber spricht der Menge zu. Ich bin mir bewusst das sich auch früher die Kirche (Religionen) zu sehr eingemischt haben in Ehe und Familie und somit die Moralvorstellungen der Gesellschaft versuchte zu prägen. Die Kirche wusste genau das die Keimzelle der Gesellschaft die Familie ist. Ich empfehle: ,, Die Patchwork-Lüge von der Melanie Mühl, Hanser Verlag. Die einzig wahre Religion ist die Mutter-Natur, sie widerspricht/widersprach den meisten Religiösen Büchern ohne jemals ein Wort gesprochen zu haben. Der Vatikan hat nicht umsonst eine Sternwarte, weil sie mit Nikolaus Kopernikus & Co. nicht besonders gute Erfahrungen gemacht haben. Von wo hatte Nikolaus Kopernikus denn sein Wissen? Er hatte vom Sehen mit seinen EIGENEN Augen, in dem er die Mutter-Natur studierte, die einzig wahre Religion, das weiss der Vatikan auch, denn Wissen ist Macht, deswegen hat der Vatikan ja eine Sternwarte und noch manch anderes, weil sie die Macht nicht verlieren wollen. Man könnte auch sagen, die Mutter-Natur ist unsere Göttin/Religion, und ich verehre sie. Wir hätten genug Tiere im Wald, wer braucht da noch Pokémon? Oder ein TV oder ein heiliger Geist. Jesus könnte vermutlich ein sehr lieber Mensch gewesen sein, wer weiss. Es gibt sehr viele wunderbare Menschen. Der Mensch musste aber grausam/wunderbar sein um das zu werden was er jetzt ist. In uns allen steckt das grausam/wunderbare. Wir sind keine Bonobos. Die Zukunft wird es zeigen. Ob es uns in ferner Zukunft noch gibt ist eine andere Frage. Das Leben ist jedenfalls Kurz. Familienwerte sind unwichtiger geworden, denn die haben ja etwas mit der Kirche zu tun. Vom einten ins andere Extrem. Es gibt immer Menschen die aus der Reihe tanzen, man kann sich seine Familie nicht aussuchen. Freunde kann man aussuchen, deswegen hat der Spruch, ,,Zeig mir deine Freunde und ich sag dir wer du bist,, viel Wahrheit in meinen Augen. Freundschaft ist Liebe mit Verstand. Für sehr vieles ist man gezwungen eine Prüfung zu machen, aber jeder darf Kinder machen. Mir ist der IQ eigentlich nicht so wichtig, solange das gewisse wunderbare vorhanden ist. Ich schreibe von der ersten Liebe, ich musste nicht in meiner Jugend mit meiner Jugendliebe/Freundinnen intim werden, und bereue das auch nicht. Weil ich mich noch selbst kennen lernen und entwickeln wollte, und natürlich ein Leben und Charakter aufbauen den ich teilen kann. Wer alleine schon glücklich und zufrieden ist, kann es auch besser teilen. Früher habe ich mich aufgeregt, weil bei gewissen Menschen spreche ich an Wände. Es kann sowieso nur ich die Veränderung sein die ich mir wünsche, andere kann ich nicht ändern, höchstens motivieren, inspirieren oder auch nicht. Bitte vergessen Sie nicht, dass wir Menschen zwar Erfahrungen machen, aber die Erfahrung macht auch den Menschen und prägt für das ganze Leben, wie die Kindheit und Jugend und vieles danach. Was eine Liebe ohne Bedingungen zwischen Mann und Frau sein kann, ist überall unterschiedlich, und gewisse private Dinge nur für die Menschen die sich ohne Bedingungen lieben, fest verständlich sind. Das sollte es ja auch, sonst würde ja jeder zu jedem passen. Am Anfang als man befreundet ist, gibt es Bedingungen, deswegen ist Freundschaft ja auch Liebe mit Verstand. Liebe mit verstand ist das Fundament für vertrauen. Vertrauen ist sehr selten und wächst sehr langsam und ist in einer Sekunde zerstört, und wird nie mehr wie es einmal war. Wahre Freunde, die für einen da sind, wenn man seine Freunde am wenigsten verdient hat, sind selten. Viele Leute werden mit Freunden intim, sie nennen es ja auch Freundin oder Freund, Freundschaft-Plus und so weiter. Wobei das Wort ,,Kolleg,, aus der Arbeitswelt kommt. Und Freundschaft, liebe mit verstand ist. Hätte ich eine Lebenspartnerin, dann könnte ich sie nicht als meine Freundin bezeichnen. Denn wir kennen uns aus einer ziemlich besten Freundschaft mit verstand, bei der wir nach langer Zeit den Verstand verloren haben, und das auch nicht bereuen im Nachhinein, denn man sollte sich viel Zeit nehmen in der Freundschaft bevor man den Verstand verliert, dann bereut man es nicht, das bedingungslose Liebe keinen Verstand kennt. Ich empfehle: 1984 - George Orwell Die Schöne neuen Welt - Aldous Huxley Was für ein Tindergarten, es ist eine wahre Kunst mit Menschen auskommen die man nicht mag.

  • AnnaSMR

    AnnaSMR

    Vor 2 Monate

    @Marbel Star der Typ copy und pastet diesen Kommentar unter allen möglichen Videos. Habe ich schon zig mal bei Mr Trash TV und Oniondog gesehen

  • Herr Rabe

    Herr Rabe

    Vor 2 Monate

    @Marbel Star Guten Tag Sind Sie ein Kommentar Bewerter ? Gruss Rabe

  • Marbel Star

    Marbel Star

    Vor 2 Monate

    Wieso genau steht das jetzt hier? Was hat das mit dem Video zu tun?

Nächster